Es sind nur noch

bis zur Premiere 2018


Die Brautfahrt zu Petersburg
Komödie in drei Akten von Nikolaus Gogol

in freier Bühnenbearbeitung von Franz Streicher

ACHTUNG

Neuer Spielort: Gemeindezentrum auf der Hauptstrasse neben Raiffeisenkassa und Feuerwehrhaus


Zum Inhalt:

Die Heiratsvermittlerin Phékla Iwánowna hat für die Kaufmannstochter Agáphia Tichonówna zahlreiche Bewerber auf ihrer Liste. Allerdings sind die Herren nicht ganz so, wie sich die junge Frau ihren zukünftigen Bräutigam vorstellt.


Personen und ihre Darsteller:

Agaphia Tichonowna Braut, Kaufmannstochter Lisa Brunner
Arina Penteleimonowna Tante der Braut Christine Mädl
Phekla Iwanowna Ehevermittlerin Maria Koch
Podkoljossin Beamter, Junggeselle Bernhard Kummer
Kotschkarew Freund von Podkoljossin Gerald Russ
Jaitschniza Exekutor, Brautwerber Otto Hoffmann
Anutschkin Brautwerber Bernhard Koch
Shewakin Marineoffizier, Brautwerber Josef Pöckl
Dunjaschka Dienstmädchen bei Agaphia Ida Rongits
Stepan Diener bei Podkoljossin Josef Weninger
     
Regie   Theresia Szalay
Souffleure   Zwinger Anni, Salzer Christine
Maske   Benkovits Christine

 

Aufführungstermine:    
     
Freitag 09. März 2018 19:30 Uhr
Samstag 10. März 2018 19:30 Uhr
Sonntag 11. März 2018 16:00 Uhr
     
Freitag 16. März 2018 19:30 Uhr
Samstag 17. März 2018 19:30 Uhr
Sonntag 18. März 2018 16:00 Uhr
     
Donnerstag 22. März 2018 19:30 Uhr
Freitag 23. März 2018 19:30 Uhr
Samstag 24. März 2018 19:30 Uhr
Sonntag 25. März 2018 16:00 Uhr

 

Sitzplatzeservierung:

ab Montag 19. Feber 2018
von Montag bis Samstag
von 17.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 0664 / 47 75 480

Eintritt: 7,- Euro

Reservierte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn abgeholt werden!

   





Wir freuen uns über einen Eintrag in unser
Gästebuch

nach oben

<HOME>