Es sind nur noch

bis zur Premiere 2022

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause sollte es heuer 2022 wieder gelingen Sie zu unterhalten



Guns and Nuns
Nehmen ist seeliger denn geben

 

ACHTUNG

Neuer Spielort: Gemeindezentrum auf der Hauptstraße neben Raiffeisenkassa und Feuerwehrhaus

Raiffeisenplatz 5

7123 Mönchhof


Zum Inhalt:

Im Kloster zur heiligen Corona - ein beschaulicher Orden in der italienischen Provinz - geht es turbulent zu. Zuerst muss eine Ordensschwester das Konvent überstürzt verlassen und dann tauchen auch noch drei glücklose Gauner auf und suchen Unterschlupf in den ehrwürdigen Mauern. dabei werden von der Mutter Oberin doch eigentilch keine Männer im Kloster geduldet. dass dann auch noch die Polizei auftaucht und im Kloster nach vermeintlichen Verdächtigen sucht, sorgt fortan für Verwirrung unter den Klosterbewohnern,

Eine rasante und irrwitzige Kriminalkomödie der etwas anderen Art.


Personen und ihre Darsteller:

Klosterbewohner:    
Schwester Alma Oberin des Klosters Maria Koch
Schwester Culina

Hauswirtschafterin und Komplizin von Alma bei Banküberfällen

Anna Zwinger
Schwester Clara rechte Hand von Alma Claudia Haider-Braun
Schwester Pecunia handelt für das Kloster mit Wein und anderen Erzeugnissen Christine Mädl
Schwester Antonella Hauptkommissarin Antonia Corretto "Sptitzel" der Polizia di Stato Heidi Haubenwallner
Monsignore Giotto Dauergast im Kloster Josef Weninger
     
Diebesbande:    
Jack der Boss Rupert Oster
Nick der Killer Otto Hoffmann
Luigi der Fahrer Bernhard Kummer
     
Polizei:    
Kommissar Valuzzi   Jonas Keringer
Inspektorin Rossi   Magdalena Haubenwallner
     
Souffleusen:    
Christine Salzer    
Theresia Szalay    

 

Aufführungstermine:    
     
Samstag 14. Mai 2022 19.30 Uhr
Sonntag 15. Mai 2022 16.00 Uhr
     
Samstag 21. Mai 2022 19.30 Uhr
Sonntag 22. Mai 2022 15.00 Uhr
Sonntag 22. Mai 2022 19.00 Uhr
     
Donnerstag 26. Mai 2022 16.00 Uhr
Freitag 27. Mai 2022 19.30 Uhr
Samstag 28. Mai 2022 19.30 Uhr
Sonntag 29. Mai 2022 16.00 Uhr

 

Sitzplatzeservierung:

ab 25. April 2022
Mo -Fr von 17.00 - 20.00 Uhr
Tel.: 0664 / 63 14 189

Eintritt: 8,- Euro

Reservierte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn abgeholt werden!

 

 

Bitte halten Sie sich an die zu diesen Terminen aktuellen Corona Vorschriften

Ein herzlicher Dankeschön an alle, die uns bei den Vorbereitungen behilflich waren



Wir freuen uns über einen Eintrag in unser
Gästebuch

nach oben

<HOME>